★ ★ ★TRANSPORTIEREN – BAUEN – HANDELN – KÄMPFEN★ ★ ★

Das Eisenbahnspiel
„Auf die Schiene“

...ist ein Runden-basiertes Online-Spiel, das ohne eine Installation in Deinem Browser gespielt werden kann. Einfach anmelden und fertig!

Dieses Eisenbahnspiel ist ein Open-World-Game: Du kannst in der Welt Schienen bauen und damit Bahnhöfe verbinden. Neun Länder können erkundet werden.

Du wirst Eisenbahner gründest ein Transportunternehmen. Ein riesiger Wirtschaftskreislauf wartet in dieser Wirtschaftssimulation auf Dich. ...

... In den Städten warten Passagiere und Rohstoffe, Halbstoffe und Waren. In den Bahnhöfen können Gebäude errichtet werden. Mit diesen Gebäuden können Waren angekauft und verkauft werden. Der gesamte Warenkreislauf wird so betrieben.

Aus acht Rohstoffen werden 10 Halbprodukte, die mit 18 verschiedenen Loks und 65 verschiedenen Wagons transportiert werden. Mit den gleichen Rohstoffen können mehr als 18 unterschiedliche Gebäude errichtet werden. Natürlich haben die meisten Produktionsbetriebe auch noch Ausbaustufen, die die Produktion effektiver machen.

Das Spiel läuft in Runden ab. Eine Runde dauert eine halbe Stunde. In diesen Runden hast Du Aktionspunkte zur Verfügung, die Du für die Transportaufgaben, Spionage, Gebäude bauen, Schienen legen oder den Kampf verwenden kannst.

Das Online Spiel Auf-die-Schiene läuft durchgehend. Spieler können jederzeit neu einsteigen und ihre Karriere als Eisenbahner beginnen. Du, als neuer Eisenbahner, hast die gleiche Chance im Spiel, wie bereits lang spielende Eisenbahner, denn im Start-Land Deutlich ist der nötige Freiraum für die neuen Spieler geschaffen.

Das Eisenbahn - Spiel wird im Auf-die-Schiene - Wiki umfangreich erklärt. Die Hilfe gibt Dir eine kurze Übersicht der ersten Schritte im Eisenbahn - Browsergame Auf-die-Schiene. In den Spielregel-Änderungenwerden die jüngeren Browserspiel-Gameplay-Änderungen von Auf-die-Schiene aufgelistet.

Melde Dich gleich an, um das Eisenbahnspiel auszuprobieren!

Weiterlesen »

neue Spieler im Browserspiel

  • 30.08.16 (11:20)
    sire hat ein Bahn-Unternehmen gegründet

  • 28.08.16 (14:19)
    gnolos hat ein Bahn-Unternehmen gegründet

  • 27.08.16 (19:58)
    Valli hat ein Bahn-Unternehmen gegründet

  • 21.08.16 (12:38)
    Atinuvijel hat ein Bahn-Unternehmen gegründet

  • 16.08.16 (13:04)
    Vivienne hat ein Bahn-Unternehmen gegründet

aktuelle News anderer Spieler

  • 30.08.16 (12:32)
    Hoschie hat Wasser in Hoschie's Kraftwerk in Brunnach abgeliefert

  • 30.08.16 (12:31)
    Hoschie hat Stahlblech an Hoschie's Baustelle Tankstelle in Grenzstein geliefert

  • 30.08.16 (12:27)
    Hoschie hat Wasser in Hoschie's Kraftwerk in Reinhausen abgeliefert

  • 30.08.16 (12:06)
    Hoschie hat Kalkbruch in Hoschie's Chemiewerk in Gensbrücken abgeliefert

  • 30.08.16 (12:05)
    Hoschie hat Stahlblech an Hoschie's Baustelle Tankstelle in Grenzstein geliefert

Änderungen der Spielregeln

  • Serverumzug am 30.08.2016
    Hallo Online-Gamer,

    am 30.08.2016 führt unser Provider einen Serverumzug durch. Zwischen 20:00 Uhr und 08:00 Uhr am nächsten Tag ist unser Spiel daher nicht erreichbar. Wir hoffen, daß auch danach wieder alles funktioniert. Wenn Ihr also etwas am 31.08. entdeckt, was so nicht sein soll, dann schreibt dies bitte in den Bugbereich des Wikis.

    viel Spaß bis dahin im Browser-Spiel
    wünscht
    die Staatsbahn

  • 28.07.2016
    Liebe Tunnel-Fahrer,

    Alle Tunnel sind nun eingestellt und können befahren werden. Und alle Tunnel führen in ein Land. Dort natürlich zu unterschiedlichen Orten.

    Wir haben da noch einen kleinen Bug: seltsamer Weise können einige Tunnel mit Wende-Zügen rückwärts nicht befahren werden. Muss man halt einen Sektor weiter fahren, den Zug drehen und dann vorwärts durch. C-Kategorie, aber das machen wir noch...

    Viel Spaß beim Erkunden des Open-World-Games wünscht
    die Staatsbahn

    Weiterlesen »

  • 20.07.2016
    Hallo Online-Gamer,

    neben den bisherigen Highscores gibt es nun neue Besten-Listen. Zum Beispiel die für die Eisenbahn-Spieler, die die meisten Schienen verlegt haben. Natürlich einmal für die gesamte Welt von Auf-die-Schiene und dann noch für jedes Land einzeln.

    Bei der Gelegenheit haben wir das auch gleich für die Gebäude mit eingeführt. Und auch noch eine Highscore für diejenigen, die Wagons sammeln.

    Vergleichen macht Spaß.

    Viel Spaß in der Wirtschaftssimulation wünscht
    die Staatsbahn

    Weiterlesen »

  • 18.07.2016
    Hallo Schienen Verleger,

    falls Du eine Schiene bauen möchtest und Deine "Schienen bauen" - Stufe zu gering ist, wird nun bei der Schienen-Auswahl angezeigt, welche "Schienen bauen"- Stufe Du benötigst.

    Auch haben wir einen Bug beseitigt, der das Schienen legen in den Diagonalen verhinderte.

    Und in allen Übersichtskarten der Länder werden nun die Baustellen von Schienen angezeigt.

    Viel Spaß beim Schienen legen
    wünscht die Staatsbahn

    Weiterlesen »

  • 02.07.2016
    Liebe Online-Game Eisenbahn Spieler,

    das Be- und Entladens wurde ein wenig geändert. Mit dem 1-AP be- und entladen konnte bisher nur der eine Wagon mit dem einen AP be- oder entladen werden. Wenn Du als Eisenbahner jedoch eine hohe Fähigkeit hattest, die es Dir gestatten würde, mehr als einen Wagon mit einem AP zu be- oder entladen, so war dieser Betrag der Ladung bisher nicht auf die folgenden Wagons übergegangen.

    Dies ist nun geändert: mit dem ersten Button wird nun immer für ein AP der Zug und nicht der Wagon be- oder entladen. Der zweite Button be- oder entlädt nur den speziellen Wagon und der dritte, wie bisher den gesamten Zug. Im Wiki kannst Du das bebildert nachlesen.

    Damit können mit dieser Unterscheidung auch Spieler mit höheren Fähigkeiten alle drei Beladen und Entladen – Funktionen sinnvoll einsetzen.

    Weiterhin wurde im Bahnhof ein Bug beseitigt: Passagiere und Post können nun entladen werden, auch wenn in der Stadt keine Passagiere und Post mehr nachgefragt werden. Dies ist die einzige Ausnahme im Wirtschaftssystem von Auf-die-Schiene.

    Sollten im Bahnhof weniger Passagiere und Post warten, als der Wartesaal maximal zuläßt, wird der Bestand um die Passagiere oder Post aufgeladen, den Du auslädst.

    In der Kaserne werden natürlich weiterhin nur so viele Passagiere (also neue Rekruten) und Post angenommen, wie Bedarf besteht.

    Viel Spaß in der Wirtschaftssimulation wünscht
    die Staatsbahn

    Weiterlesen »

  • Noch mehr Änderungen »

Hilfe zum Eisenbahn-Browserspiel Auf die Schiene

Hallo Bahn-Unternehmer und die, die es werden wollen, hier ist eine kurze Übersicht zum Eisenbahn- Browserspiel Auf-die-Schiene.

Weiterlesen »

Bild Hilfe

webdesign by roedisein.de